Iris Plokarz - Klavier

Künstlerische Tätigkeiten

 

1990 zahlreiche Auftritte als Pianistin bei Konzertreihen der „akademischen Konzerte“ Uni Duisburg und verschiedener Kammermusik-Ensembles

Seit 2000 Arbeit als Korrepetitorin u.a. mit Sänger/innen der deutschen Oper am Rhein und regelmäßige, konzertante Auftritte als Pianistin , u.a. mit den Malteser Tenören (Duisburg)

 

Ausbildung

 

1987-1992 Studium des Faches Schulmusik (für die Sekundarstufe) bei Prof- Dr. Norbert Linke an der Universität Duisburg-Essen mit dem Schwerpunktfach Klavier, abgeschlossen mit dem ersten und zweiten Staatsexamen.

Zusätzliche Ausbildung zur Klavier-und Keyboardlehrerin an der Yamaha-Musikschule in Hamburg

 

Wissenschaftliche Arbeit

 

1991-1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fach Musik bei Prof. Dr. Norbert Linke und Mitarbeiterin des Landeswettbewerbs NRW „Jugend komponiert“

Schriftliches Staatsexamen absolviert bei Frau Professor Sonntag mit dem Thema „romantische Klavierbegleitung“ in „Die schöne Magelone“ von J.Brahms

 

Pädagogische Tätigkeiten

 

ab 1987 Erteilung von Klavierunterricht an verschiedenen privaten Musikschulen

(u.a. Yamaha-Musikschule)

Seit 1997 Tätigkeit als Musiklehrerin an einer Schule (Sek.I), Leitung und Aufführung von zahlreichen musikalischen Projekten